MENÜ

News Detail

08.10.
2017

Ein kniffliger Matheabend

Was tut man gegen lange Herbstabende? Genau: Rechnen. Und so folgten 87 Schülerinnen und Schüler am Freitag Nachmittag dem Aufruf zum "Matheabend der KGS". In drei Runden galt es, an Mathematik-Aufgaben zu knoblen und zu tüfteln. Zwischen den Runden konnten bei der aktiven Erholung in der Sporthalle Bonuspunkte gesammelt werden. Nach drei Stunden rechnen, knobeln, denken (durch die Schülerinnen und Schüler) und korrigieren (durch die Lehrkräfte) versammelten sich die erschöpften, aber glücklichen Rechenfüchse in der Aula, damit die Siegergruppen geehrt werden konnten:

Klassenstufe 5: "Die Waschbären" und "Mathe Masters"
Klassenstufen 6/7: "Die Dussels"
Klassenstufe 8/9: "Albert Einstein" und "#PinkFluffyUnicorn"

Es war ein gelungener Abend. Dank geht an die Bühnentechniker, die Mathematik-Fachschaft sowie alle, die einmal mehr bewiesen haben, dass Mathematik Spaß macht.