MENÜ

News Detail

20.07.
2017

iQué calor! - Eine heiße Kulturreise

Gruppenbild mit Picasso

Der heißen spanischen Sonne entgegen trat die Spanischlerngruppe der 9a zusammen Frau Hönig und Herrn Glanert am vergangenen Donnerstag ihre lang ersehnte Kulturreise nach Andalusien an. Auch wenn die Temperaturen die 40 Grad überstiegen, verzauberten der maurisch geprägte Baustil Granadas und das mediterrane Küstenflair Málagas, der Geburtsstadt Picassos, die Schülerinnen und Schüler und machten Lust auf mehr. Schnell entdeckten sie die beiden doch so unterschiedlichen Städte, setzten ihre Spanisch-Kenntnisse fröhlich ein und nahmen viele schöne Erinnerungen und Erfahrungen mit nach Deutschland. Hasta muy pronto.